Bericht zur 3. Golf-Intensivwoche 2020Golfen bei allerbesten Bedingungen

Dritte Intensivwoche der Glücksburger Golfjugend bei hochsommerlichen Temperaturen...

Beim abschließenden Grillen am Freitagnachmittag strahlten die Teilnehmer mit der Sommersonne um die Wette. Die danze Wocher über wurde bei durchgehend hochsommerlichen Bedingungen richtig gutes Golf gespielt!
Vor allem die erfahrenen Kinder (überwiegend aus dem FGC-Kader) zeigten über 18 Löcher ihr Potential und wurden mit zahlreichen Unterspielungen belohnt. Aber auch auf dem 9-Loch-Turnier der jüngeren Kinder bzw. höheren Handicapper gab es tolle Leistungen und Verbesserungen, während auf dem Academy-Kurzplatz die Teilnehmer ohne Platzreife um eben diese kämpften. Wir freuen uns sehr, dass sich auch in dieser Woche einige Kinder die Platzreife (bzw. PE) verdient haben, und ermuntern alle, sich an den restlichen Spieltagen unserer internen Jugendturnierserie „Race to Bockholm“ (jeden zweiten Montag, nächster Spieltag am 17.8.) zu beteiligen.
Unser Dank gilt auch in dieser Woche dem gesamten Trainerteam (Andrew, Arne, James, Niklas und Hannes), unserem Sekretariat für die zusätzliche Arbeit durch sechs Turniere im Wochenverlauf - inklusiv der kurzfristigen Reservierung von Startzeiten - sowie Marc und seinem Team aus der Gastronomie für die Verpflegung!

Aufgrund der großen Resonanz und des tolles Feedbacks plant die Golf Academy, auch in den Herbstferien zwei Intensivwochen anzubieten. Bei Interesse meldet Euch gerne bei Arne.